Err

91 008 99 56
Tu cesta : 0,00 EUR

Allgemeine Verkaufsbedingungen


Die Firma Yanyare Design SL (DER VERKÄUFER) mit NIF B87627691 eingetragen im Handelsregister von Madrid mit der Adresse 42, Büro 9 und E-Mail [email protected] (von nun an die Adresse des VERKÄUFERS). Jeder Kauf eines Produktes, das im Online-Shop unserer Website www.yanyare.com (ab jetzt DIE WEBSITE DES VERKÄUFERS) vorliegt, erfordert die Beratung und die Annahme dieser Verkaufsbedingungen. Der Kauf auf dieser Website und die Tatsache, dass Sie eine Bestellung aufgeben, bedeutet, dass Sie die vorliegenden Verkaufsbedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Einleitung

Diese allgemeinen Bedingungen sollen die Rechte und Pflichten beider Parteien im Zusammenhang mit dem Internetverkauf von Produkten definieren, die der Verkäufer dem Verbraucher anbietet.


Auftragsbestätigung

Nach der Bestellbestätigung folgt auf die aktuelle Information eine E-Mail an die vom Käufer angegebene E-Mail.


Bestätigung und Zahlungsnachweis

Die in den Systemen der Gesellschaft des VERKÄUFERS, unter angemessenen Sicherheitsbedingungen gespeicherten Aufzeichnungen gelten als Nachweis der Mitteilungen, Bestellungen und Zahlungen zwischen beiden Parteien.

Die Speicherung von Bestellungen und Rechnungen, die zuverlässig und dauerhaft durchgeführt werden, können als Kaufbeleg vorgezeigt werden.


Produktinformationen

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 m2.

Teile können nicht erworben werden.

Die auf unserer Website angegebenen Preise verstehen sich pro Quadratmeter ohne Mehrwertsteuer und Transportkosten. Die Mehrwertsteuer und Versandkosten werden im Online-Angebot und vor der Bestätigung des Kaufs berechnet. Die Zahlung erfolgt immer zu 100% inklusive Mehrwertsteuer und Transportkosten.

Es wurden alle Bemühungen berücksichtigt um die Genauigkeit der auf der Website des Verkäufers oder seinen Lieferanten enthaltenen Informationen zu gewährleisten. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für die Folgen, Zwischenfälle, Schäden, die aus der elektronischen Übermittlung oder der Genauigkeit der übermittelten Informationen resultieren, selbst wenn der Verkäufer sich der Möglichkeit solcher Schäden bewusst ist. Die Namen und Marken von Produkten und Herstellern werden nur zu Identifikationszwecken verwendet. Alle Fotos, Beschreibungen und Preise sind nichtvertraglich bindend.


Gültigkeitsdauer der Angebote und Preise

Sonderangebote, Aktionen oder Rabatte sind bis zu dem angegebenen Datum oder bis zum Ende der angegebenen Anzahl der Existenz gültig. Sowie die Preise die zum Zeitpunkt der Website Konsultation vorhanden sind.


Versandkosten und Lieferzeiten

Die Produkte werden an die vom Käufer angegebene Adresse im Bestellformular und nur an den in den Lieferformularen angegebenen geografischen Bestimmungsorten geliefert. Wie in den Lieferbedingungen angegeben, wird die Ware an dem Punkt geliefert, der dem Kunden am nächsten ist. Die Transportfirma lädt die Kisten nicht in die Stockwerke oder ins Innere der Wohnung, des Gebäudes, des Lokals oder des Lagers.

Alle Produkte werden in einwandfreiem Zustand geliefert. Der Kunde muss dem Logistikunternehmen die geringste Spur des Aufpralls (Löcher, zerkleinerte Fußabdrücke usw.) in der Verpackung mitteilen und gegebenenfalls die Bestellung ablehnen. Ein identisches oder ähnliches Produkt wird kostenlos versendet. Falls das gekaufte Material nicht mi Vorrat wäre, kann die Lieferzeit bis zu einem Zeitraum von maximal 2 Monaten dauern. In diesem Falle hat der Kunde die Möglichkeit, eine Designänderung vorzunehmen, indem er unter den Lagerbeständen einen gleichwertigen oder niedrigeren Wert auswählt.

Im Falle der Annahme der Bestellung und nach dem Öffnen wird festgestellt, dass es nicht in einem optimalen Zustand ist, müssen sie diese Inzidenz innerhalb von maximal 24 Stunden nach Erhalt des Materials melden. Diese Benachrichtigung kann per E-Mail an [email protected] erfolgen und von detaillierten Bildern des Sachschadens begleitet werden, bei denen die Gesamtmenge der betroffenen Teile auch gezählt werden.

Wie bei jeder Sendung kann eine Verzögerung auftreten oder das Produkt geht verloren. In diesem Fall wird das Logistikunternehmen kontaktiert, um eine Untersuchung einzuleiten. Es werden alle Bemühungen unternommen, so lange wie nötig, um die Bestellung zu finden. In Ihrem Fall wird der Händler vom Logistikunternehmen erstattet und ein neues identisches Paket wird kostenlos geliefert. Falls die Bestellung ersetzt werden muss und die Ware nicht vorrätig ist, kann die Lieferzeit bis zu 2 Monaten dauern. In diesem Falle hat der Kunde die Möglichkeit, eine Designänderung vorzunehmen, indem er unter den Lagerbeständen einen gleichwertigen oder niedrigeren Wert auswählt.

Unsererseits lehnen wir jede Verantwortung in den durch das Logistikunternehmen verursachten Lieferzeiten ab, insbesondere bei Produkt-, Wetter- oder Streikverlusten.

Die Lieferzeiten für Sendungen auf der Iberischen Halbinsel betragen 3 bis 5 Werktage je nach Bestimmungsort und ca. 7 bis 15 Werktage für Lieferungen auf den Inseln.


Problem der Lieferung durch das Logistikunternehmen

Der Verbraucher muss dem Verkäufer am selben Tag der Lieferung oder der letzten Frist am ersten Werktag nach der Lieferung jede Art von Ansprüchen wegen eines Lieferfehlers und / oder einer Nichtkonformität von Waren oder Qualität, in Bezug auf die im Bestellformular angegebenen Informationen zukommen lassen.


Lieferungsfehler

Jegliche Ansprüche, die gemäß den oben genannten Regeln und nach den angegebenen Fristen geltend gemacht werden, werden nicht berücksichtigt und DER VERKÄUFER ist nicht gegenüber den Verbrauchern verantwortlich.

Im Falle eines Lieferungs- oder Austauschfehlers muss jedes Produkt für den Umtausch oder die Rückerstattung an den VERKÄUFER mit allen Teilen der Bestellung und in der Originalverpackung in einwandfreiem Zustand in der gleichen Form, in der es geliefert wurde, zurückgegeben werden.

Die Versandkosten gehen zu Lasten des VERKÄUFERS, es sei denn, es ist bewiesen, dass das Produkt nicht der Originalerklärung des Verbrauchers entspricht, so dass die Änderung korrekt durchgeführt wird


Produktgarantie

Die Bestimmungen dieser Bedingungen können den Verbraucher nicht von der gesetzlichen Garantie entbinden, die den professionellen Verkäufer verpflichtet, eine Garantie gegen jede Art von Defekt des verkauften Produkts zu verlangen.

Yanyare ist nicht verantwortlich für eine fehlerhafte Handhabung der Ware, die Schäden am Produkt sowie eine fehlerhafte Installation, Reinigung oder Wartung derselben verursacht.

Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre (2 Jahre) und berücksichtigt stets eine gute Installation, Wartung und Reinigung. Ausgenommen von dieser Garantie sind alle Produkte, die vom Kunden oder einem anderen Unternehmen als der vom Verkäufer angegebenen Empfehlung repariert oder geändert wurden.


Wartezeit

Die Wartezeit, die das Gesetz für die Kunden im Fall des Kaufs von Waren gibt, ist fünfzehn (15) Werktage ab dem Datum des Eingangs der Bestellung. Während dieser Zeit kann der Kunde auf eigene Kosten ohne jegliche Strafe die Produkte zurückgeben, die ihm nicht gefallen. In diesem Fall gehen die Transportkosten, die sich aus der Lieferung und der Rücksendung ergeben, immer zu Lasten des Kunden. Die Ware wird an den VERKÄUFER unter den gleichen Bedingungen zurückgesandt, unter denen sie geliefert und die Originalverpackung aufbewahrt wurde.

In diesem Fall kann der Kunde zwischen der Erstattung des Betrags im Gegenzug für die Rückgabe der Produkte und den Austausch der bestellten Produkte zurückerstattet werden. Es wird davon ausgegangen, dass die zurückgegebenen Produkte, wofür der Kunde verantwortlich ist, in gutem Zustand sein müssen; wie sie vom VERKÄUFER geliefert wurden.

Es werden nur die Preise der gekauften Produkte berücksichtigt, sofern die Produkte in ihrer Originalverpackung und ähnlichen Zustand zurückgegeben werden. Eine Rückerstattung wird nicht akzeptiert, wenn Sie zuvor nicht per E-Mail kontaktiert und eine Rücksendungsnummer erhalten haben. Alle Pakete ohne Rücksendungsnummer (“DMA” - Zurückgefordertes autorisiertes Material) werden abgelehnt. Bei Nichteinhaltung dieser Vereinbarung lehnt der VERKÄUFER den Empfang von Produkten mit unvollständiger Rücksendung oder ohne “DMA”-Nummer ab. In jedem Fall werden die Kosten und Risiken der Rücksendungen vom Kunden getragen.

Die Rückgabe erfolgt auf der vom Verkäufer ANGEGEBENEN ADRESSE - Das Rückgaberecht gilt nicht für benutzte Teile: - zurückgeben von unvollständigen, beschädigten, oder verschmutzten Elementen durch den Kunden werden nicht empfangen noch wird für eine Erstattung der Preis gesenkt. Sobald die Ware von uns aus empfangen und verifiziert wurde, erfolgt die Rückerstattung innerhalb von maximal 30 Tagen


Eigentumsvorbehalt

Die Verwendung von Warenzeichen auf dieser Website ist streng verboten.


Höhere Hauptursachen

Keine der Vertragsparteien haftet für die völlige oder teilweise Nichteinhaltung oder für die verspätete Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag, die durch externe Ursachen verursacht werden, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen (Höhere Hauptursachen).

Innerhalb der höheren Hauptursachen befinden sich: Krieg, Aufruhr, Aufstand, schwere Störung in der Internet-Sicherheit, technische Ausfälle, unberechtigter Zugriff und / oder Eindringen der Server Website, Streik aller Art und Telefon- oder Computerfehler.

Wenn sich eine der Parteien auf einen Fall höherer Hauptursache bezieht, muss sie die andere Partei innerhalb von zehn Arbeitstagen nach dem Eintritt oder dem drohenden Eintritt des Falles benachrichtigen.

Die Vertragsparteien vereinbaren, rechtzeitig kommuniziert zu werden, um gemeinsam die Bedingungen für die Erledigung einer Bestellung zu bestimmen, falls eine höhere Hauptursache eintritt.

Der VERKÄUFER kann nach einem (1) Monat der Unterbrechung aufgrund einer höheren Hauptursache die Entscheidung treffen, die Bestellung zu stornieren. In diesem Fall erstattet er dem Käufer gegebenenfalls eine Rückerstattung.


Teilbarkeit

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz, der Verordnung oder einer unanfechtbaren Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt werden, bleiben die anderen Bestimmungen in ihrem absoluten Umfang und ihrer Gültigkeit.


Keine Verzichtung

Wenn eine Partei nicht angibt, dass sie eine der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verpflichtungen nicht erfüllen kann, ist sie verpflichtet, diese Verpflichtung (en) zu erfüllen.


Gesetzliche Bestimmungen

Diese Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht, das auf das anwendbar ist, was in diesem Vertrag nicht in Bezug auf Auslegung, Gültigkeit und Ausführung vorgesehen ist.

Im Falle eines Widerspruchs oder Anspruchs wird sich der Verbraucher hauptsächlich an den VERKÄUFER wenden, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.


Vertraulichkeit und Datenschutz

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember Schutz personenbezogener Daten, die persönlichen durch den Käufer zur Verfügung gestellten Daten werden Teil des Verkäufers Kundendatei, desen Ziele sind die Aufrechterhaltung der Beziehung, Kontrolle und Verwaltung der Verkäufe und ihre entsprechenden Gebühren. Der Verkäufer wird diese Daten mit größter Vertraulichkeit behandeln.

Der Verkäufer verpflichtet sich, das Berufsgeheimnis in Bezug auf diese personenbezogenen Daten auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zu wahren. Personenbezogene Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet und nicht an Dritte Personen weitergegeben. Interessenten können sich unter der Adresse Paseo Santa María de la Cabeza 42 Bis, Madrid Büro 9 erkundigen soweit es dem Recht, Berichtigung, Löschung und Widerspruch der Daten angeht.

Der Käufer ermächtigt den Verkäufer, seine Daten für die Dauer von fünf Jahren nach der Vertragserfüllung aufzubewahren.

Der Käufer hat die Möglichkeit, die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auszuüben, indem er eine schriftliche Mitteilung an den VERKÄUFER oder über die Website "Ihr Konto" sendet.


Regulierung von Rechtsstreitigkeiten

Jede Bestellung, die über den Online-Shop des VERKÄUFERS getätigt wird, übernimmt die Annahme der in diesem Dokument festgelegten Bedingungen.

Im Falle eines Rechtsstreits wird die entsprechende Kompetenz durch das Gesetz des elektronischen Geschäftsverkehrs bestimmt.

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen unterliegen dem spanischen Recht.