Err

+34 91 008 99 56
Tu cesta : 0,00 EUR

Installation


Zusätzliche Materialien die man für die Installation benötigt.

1. Zementkleber.

2. Zahnkelle oder Kamm.

3. Weißer Zement für Fugenmörtel (verwenden Sie niemals einen getönten Fugenmörtel (boriert), da die Fliesen färben können).

4. Spotreiniger (wir empfehlen den Reiniger FILAPS87/ MONESTIR).

5. Anti-Flecken/Schutz mit naturellen Efekt (wir empfehlen den Schutz FILAFOB/ MONESTIR).

6. Breite Bürste (Wir empfehlen keine Rolle, da die Schutzschicht nicht homogen ist und das Produkt nicht in die Fugen eindringt).

7. Natürliches ökologisches Wachs (wir empfehlen das natürliche ökologische Wachs aus FILACLASSIC / MONESTIR).

8. Wasser-Fliesenschneidemaschine.

Schritt-für-Schritt-Empfehlungen für den perfekten Einbau von hydraulischen Fliesen.

1. Die Oberfläche muss eben und trocken sein.

2. Die Fliesen müssen mit Wassermaschine geschnitten werden und nicht mit Radial, um Brüche zu vermeiden.

3. Verteilen Sie den Kleberzement homogen und ohne Löcher mit Hilfe einer Zahnkelle auf der Oberfläche.

4. Kleben Sie die Fliesen mit einer dünnen Fuge von 1 oder 2 mm. Für eine dickere Verbindung empfehlen wir die Verwendung von Spleißstreuern, damit der Abstand immer gleich ist.

5. Nivellieren Sie die Fliesen einmal mit einem Holzstreifen. Verwenden Sie nicht direkt einen Hammer, um Brüche in den Fliesen zu vermeiden.

6. Reinigen Sie die gesamte Oberfläche mit Wasser, Reiniger und Pinsel oder Rotationsmaschine, um Flecken und Staub zu entfernen. Verwenden Sie niemals scheuernde Produkte (Zemententferner, Lösungsmittel, Bleichmittel, Ammoniak usw.), da diese Chemikalien die Pigmente und die Textur der Fliesen beschädigen können.

7. Tragen Sie die erste Schicht des Antifleckenprodukts gleichmäßig mit einer breiten Bürste auf. Wichtig: Die Oberfläche muss trocken und sauber sein. Vor dem Auftragen des Antifleckenprodukts ist es wichtig, eine Wartezeit zu lassen, damit die Feuchtigkeit aus dem Zement auf natürliche Weise entfernt werden kann. 

8. Füllen Sie den Fugenraum mit Weißzement und einem Spatel. Niemals über Fliesen verteilen. Wichtig: Überschüssiger Fugenmörtel sofort mit einem feuchten Tuch reinigen.

9. Reinigen Sie die gesamte Oberfläche mit Wasser, Reinigungs- und Bürsten- oder Rotationsmaschinen, um Flecken und Staub zu entfernen.

10. Die zweite Schicht des Antifleckenprodukts gleichmäßig mit einer breiten Bürste auftragen, die Fugen gründlich imprägnieren, um die gesamte Oberfläche abzudichten und die anschließende Fleckenabsorption zu minimieren. Wichtig: Die Oberfläche muss trocken und sauber sein.

11. Nach der Installation und Trocknung des Antiflecken-Produkts ist es wichtig, die Oberfläche mit Polyethylenschaum oder Kunststoff zu bedecken, um sie vor möglichen Flecken zu schützen. Wir empfehlen nicht die Verwendung von Pappe, da bei Benetzung Spuren entstehen können, die sich nur schwer aus den Fliesen entfernen lassen.

12. Um einen optimalen Schutz zu gewährleisten, empfehlen wir die Veredelung mit organischem Naturwachs. (Siehe Bedienungsanweisung)

Lagerung: Stapeln Sie die Fliesen in einer maximalen Höhe von 4 Boxen. Die Kartons müssen an einem trockenen Ort aufbewahrt und vor den Elementen geschützt werden, um Feuchtigkeit und Pappbeizen an den Teilen zu vermeiden.

Wartung


Wartung von hydraulischen Fliesen.

Für den Innen- und Außenbereich ist es wichtig, regelmäßig zu warten, um die hydraulischen Fliesen zu erhalten und die Schutzschicht zu verstärken

1. Für normale Reinigung die Oberfläche mit neutralen Seifen reinigen, wir empfehlen Fila Haushaltsreiniger, niemals Chemikalien oder Scheuermittel verwenden, um Flecken und Pigmente der Fliesen zu vermeiden.

2. Tragen Sie farbloses Flüssigwachs, rein oder verdünnt in Wasser mit einem feuchten Tuch oder Mopp alle 2-3 Monate auf, wir empfehlen ökologisches Carnaubawachs von Fila oder Monestir Hydraulikmosaik. Wenn es sich um eine öffentliche Einrichtung oder einen Ort mit viel Verkehr handelt, wird bevorzugt, einmal im Monat Wachs aufzutragen.

3. Um hartnäckige Flecken und Entfettungen zu entfernen, empfehlen wir, den Fila oder Monestir Reiniger mit einem Pinsel aufzutragen oder einer Rotationsmaschine zu reiben. Viel mit  Wasser gründlich ausspülen.

Für Anfragen oder technische Fragen steht Ihnen das Team von Yanyare Design unter [email protected] oder Telefon +34 91 008 99 56 zur Verfügung.

Empfohlene Produkte Yanyare


Bei Yanyare empfehlen wir die Verwendung der Reinigungs-, Wartungs- und Schutzprodukte der Marke Fila, einem führenden Unternehmen für den Schutz und die Wartung von hydraulischen Fliesenoberflächen mit umfangreicher Branchenerfahrung. Bei Bedarf von technischer Unterstützung hat Fila ein professionelles Team, das alle Ihre Zweifel lösen wird. Um diese Hilfe zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte. 

1. Bauarbeiten Reiniger Fila PS87 / Monestir:

- Ideal zum Entfernen von Flecken, Zement und saline Ausblühungen.

- Reinigungsmittel zum Entfernen hartnäckiger Verschmutzungen, Entfetter und Abbeizmittel.

Inhalt: 1 liter.

Leistung: 1 liter wird für die normale Wartung von 200 m² verwendet.

Verwendung:Reinigt und entfettet sehr schmutzige Fußböden aus hydraulischem Mosaik. Entfernt organische Flecken (Lebensmittel, Fette, etc.). Ideal für die Erstreinigung von hydraulischen Mosaikbelägen und Arbeitsflächen wie Zementderivaten. Reinigt, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Anwendung:Zur Reinigung von starkem Schmutz und Entfetten im Verhältnis 1:10 bis 1:20 mit Wasser verdünnen und auf die Oberfläche auftragen. Zwischen 4 und 5 Minuten einwirken lassen und mit einem Pinsel oder einer Rotationsmaschine abreiben. Mit viel Wasser gründlich ausspülen. Zum Beizen im Verhältnis 1: 5 verdünnen und auftragen. Etwa 10 Minuten einwirken lassen und mit einer Handbürste, einem Schwamm oder einer rotierenden Maschine einreiben. Mit viel Wasser spülen.

2. Hausreiniger Fila / Monestir:

- Reinigungsmittel, das alle Arten von Böden und Fliesen Zart reinigt.

Inhalt: 1 liter.

Leistung: 1 liter wird für die normale Wartung von 1500 m² verwendet.

Verbrauch: Reiniger der gewöhnlichen Verwendung, der die behandelten und empfindlichen Oberflächen respektiert. Keine Notwendigkeit zu spülen und hinterlässt keine Rückstände. Es kann verdünnt verwendet werden, um die Leistung zu erhöhen. Angenehmes Parfüm.

Anwendung: 25ml in 5 Liter warmes Wasser verdünnen und normal waschen. Keine Notwendigkeit zu klären. Für intensiveren Schmutz eine Reinigung mit konzentrierterer Lösung durchführen. Es kann in sauberen und trockenen Maschinen eingesetzt werden.

3. Fleckenversiegelung Produk Filafob / Monestir:

- Fleckenversiegelung Produkt zum Schutz von hydraulischen Mosaiken.

Inhalt: 1 liter.

Leistung: 1 liter behandelt zwischen 10 und 20 m².

Verwendung: Schützt vor dem Eindringen von organischen Flecken (Fette, Lebensmittel, Getränke, etc.), die ihre Beseitigung erleichtern ohne die Farbe zu verändern. Es erzeugt keinen Oberflächenfilm. Es ändert nicht die Farbe und die ursprüngliche Erscheinung des Materials.

Anwendung: Nicht verdünnen. Auf dem Boden vollständig sauber und trocken, mit einem großen Pinsel gleichmäßig die Füge gut imprägnieren. Vollständige Informationen zum Anwendungsprozess dieses Produkts sind in den Installations- und Bedienungsanweisungen enthalten. Wir empfehlen dringend, diese vor der Behandlung zu lesen, um mögliche Zwischenfälle zu vermeiden.

Trockenzeit: 24 Stunden.

Tipp: Testen Sie auf einer Kachel, bevor Sie die gesamte Anwendung ausführen.

4. Natureller ökologischer Wachs Fila / Monestir:

- Ökologisches Carnaubawachs für hydraulisches Mosaik.

Inhalt: 1 liter.

Leistung: 1 liter für 30/40 m².

Verwendung: Ideal als Endprodukt und Wartung von hydraulischen Fliesen. Schützt und pflegt vor dem täglichen Verbrauch und sorgt für einen erneuten Glanz von abgenutzten Oberflächen.

Anwendung: Kann pur oder verdünnt in Wasser verwendet werden. Verteilen Sie das Produkt in Wasser oder mit einem feuchten Tuch oder Mopp. Mindestens eine Stunde trocknen lassen und dann mit einem Tuch oder mit einer Wachsmaschine polieren.

Trockenzeit: mindestens 1 Stunde.

Häufigkeit der Anwendung: Einmal alle 2 oder 3 Monate. Wenn es sich um eine öffentliche Einrichtung oder einen Ort mit viel Verkehr handelt, wird vorgeschlagen, einmal im Monat Wachs aufzutragen.